Kategorie: Innere Medizin

Rückgang der Hüftgelenksfrakturen

26. Oktober 2020

Die Framingham Studie  ist eine prospektive Studie, die sich seit 1948 mit den Zusammenhängen von Risikofaktoren (Rauchen, Ernährung, Bewegungsmangel etc.) und der Entstehung von kardiovaskulären  (Herz/Kreislauf) Erkrankungen bei Patienten und deren Nachkommen befasst. Es ist… weiterlesen

Magnesiummangel / Krämpfe / neue Erkenntnisse

10. August 2020

Bisher lehnte ich vehement ab, dass Magnesiummangel Hauptursache für Krämpfe ist. Nun gibt es neue Erkenntnisse, die mich (etwas) von dieser Meinung abrücken lassen. Es wurde festgestellt, dass die Bestimmung von Magnesium (Mg) im Serum… weiterlesen

Gelenkschmerz vom Magenschutz

2. Dezember 2019

Eine jahrelange Einnahme von Säureblockern, oder genauer Protonenpumpenhemmern ( Pantoprazol oä) kann erstaunliche Nebenwirkungen haben: Sie können zu Elektrolytverlusten führen, die im Blut nachweisbar sind. Es besteht Hyypomagnesiämie, Hypokaliämie, Hypokalzämie. Insbesondere Magnesiummangel kann zu Gelenkschmerzen,… weiterlesen

Osteoporose (O) ab Mitte 30

21. Oktober 2019

  6 Mio Deutsche leiden an O, oft unerkannt, der Bundesselbsthilfeverband für O  nimmt noch eine hohe Dunkelziffer an. Viele Faktoren sind verantwortlich dafür, dass die Knochenmasse abnimmt und der Knochen die innere Struktur verliert…. weiterlesen

Durch diese Sportarten lebt man länger

26. November 2018

Gleich 2 online Redaktionen (Welt/Focus) befassten sich mit „lebensverlängernden“ Sportarten. Sie wurden nach der Veröffentlichung der Copenhagen city heart Studie darauf aufmerksam.  Dort wurden 8500 gesunde erwachsene Menschen über einen Zeitraum von 25 Jahren begleitet… weiterlesen

Akromegalie (A)

19. November 2018

Wussten Sie, dass Nase und Ohren ein ganzes Leben lang wachsen? Das ist tatsächlich so, denn die Zellen der Ohr-und Nasenknorpel können sich ein Leben lang teilen. Davon handelt der Artikel aber nicht, sondern von… weiterlesen