Monatsarchiv: Juni 2015

Tier- und Menschenbissverletzungen (T&M)

29. Juni 2015

Mit ca. 200 T&M auf 100000 Einwohnern ist zu rechnen. In Städten sind davon etwa 20% Menschenbisse. Der größte Teil der Bissverletzungen wird von Hunden zugefügt, es folgen Katzenbissverletzungen. Letztere haben das größte Infektionsrisiko, da die spitzen… weiterlesen

Rheuma erkennen!

22. Juni 2015

Es gibt viele unterschiedliche Rheumaformen, wir reden hier von der rheumatoiden Arthritis (RA). Früher dauerte es lange bis die Diagnose Rheuma gestellt werden konnte. Der Grund: Zur Erkennung waren typische Merkmale notwendig, von denen sich… weiterlesen

Schwindel und Gangunsicherheit (SuG) im Alter

15. Juni 2015

Ist Titelthema des Deutschen Ärzteblatt 23 vom 5. Juni 2015 Auf keinen Fall dürfen SuG als unabwendbare „normale“ Begleiterscheinung des Alters abgetan werden. Zu Grunde liegen Erkrankungen des Gleichgewichtsorgans, eine Erkrankung der körperfernen Nerven,eine Schwächung… weiterlesen