Monatsarchiv: Oktober 2013

Stoßwellentherapie

28. Oktober 2013

Die extrakorporale Stoßwellentherapie (EKSW) hat sich in den letzten 20 Jahren zur Therapie der ersten Wahl bei verkalkten und nicht verkalkten Schmerzen der Sehnenansätze entwickelt. Man unterscheidet die klassische SW von der radialen SW. In… weiterlesen

PRT – Spritzen unter CT Kontrolle

21. Oktober 2013

Schlechte Nachrichten: Seit 1.4.13 dürfen PRTs nicht mehr durch Orthopäden, sondern nur noch von „Schmerztherapeuten“ (ST) veranlasst werden. Es gibt in Deutschland 1500 ST, jeder darf im Quartal nur 300 Patienten behandeln, so ist das… weiterlesen

„Von der Stirne heiß…

14. Oktober 2013

…rinnen muss der Schweiß.“ Wer wie die Glockenbauer bei Schiller hart arbeitet, sollte auch schwitzen. Schweiß ist ein Temperaturregler. Das Verdunsten des Schweißes kühlt. Aber etwa eine Millionen Deutsche leiden unter übermäßigem, krankhaftem Schwitzen. Diese Hyperhidrose… weiterlesen

Arthrose 3.Teil

6. Oktober 2013

Fettgewebe fördert Arthrose. Nicht nur das Gewicht von übermäßigem Fettanteil belastet den Knorpel, sondern auch die im Fettgewebe entstehenden Adipokinine, die zu den Entzündungsmediatoren (EM) zählen. EM sind vereinfacht gesagt in der Lage die Struktur… weiterlesen

Heute …

1. Oktober 2013

…auf den Tag genau vor 20 Jahren habe ich die Praxis eröffnet. Ein Freitag mit 4 Patienten, die ich alle am Eingang mit Handschlag begrüßt habe. Damals viel Herzklopfen, ob es funktionieren wird? Sorgen, Ängste… weiterlesen